VEREINNEWS

Gut zu wissenBeitragsseite

GewichthebenBundesliga geplant

01.03.2021
https://av03speyer.de/wp-content/uploads/blog_gewichtheben.jpg

Mit einem geänderten Wettkampf-Programm startet der Bundesverband Deutscher Gewichtheber (BVDG) am 24. April in die Saison 2021 der 1. und 2. Bundesliga. Corona-bedingt ausgestiegen sind aus der 1. Bundesliga KSV Durlach und Chemnitzer AC, aus der 2. Bundesliga KSC Schifferstadt, AC Mutterstadt II, AC Weinheim, Team Vogtland, SG Fortschritt Eibau, KG Görlitz/Zittau, AC Riesa, TSV Waldkirchen.

Damit bleiben in der 1. Bundesliga AC Mutterstadt I, AV 03 Speyer I, SV Germania Obrigheim, TB 03 Roding I, SSV Samswegen und Blau-Weiß Schwedt. Gekämpft wird in zwei Dreiergruppen, jede Mannschaft hat zwei Rundenkämpfe. In der dreigeteilten 2. Bundesliga starten aus Rheinland-Pfalz KSV Grünstadt und AV 03 Speyer II.

Vorläufig keine Wettkämpfe angesetzt sind in der Regionalliga, der Oberliga und in der Landesliga Südwest. Auf- und Abstiege entfallen daher.

 

  1. Bundesliga
  2. April: Gruppe A: TB 03 Roding I – SSV Samswegen; Gruppe B: AV 03 Speyer I – BW Schwedt. – 8. Mai: Gruppe A: SV Germania Obrigheim I – TB 03 Roding I; Gruppe B: BW Schwedt – AC Mutterstadt I. – 22. Mai: Gruppe A: SSV Samswegen – SV Germania Obrigheim I; Gruppe B: AC Mutterstadt I – AV 03 Speyer I. – 19. Juni Endrunde: Erster der Gruppe A – Erster der Gruppe B (der Sieger ist Deutscher Meister), Zweiter der Gruppe A – Zweiter der Gruppe B (der Sieger ist Dritter), Dritter der Gruppe A – Dritter der Gruppe B (der Sieger ist Fünfter).

 

  1. Bundesliga A:
  2. April: AV 03 Speyer II – KSV Grünstadt, TSV Heinsheim – AC St. Ilgen. – 8. Mai: Grünstadt – St. Ilgen, Heinsheim – Speyer II. – 22. Mai: St. Ilgen – Speyer II, Grünstadt – Heinsheim.
  3. Bundesliga B
  4. April: TB 03 Roding II – AC Suhl, SV 90 Gräfenroda – 1. AC Weiden. – 8. Mai: Weiden – Suhl, Gräfenroda Roding II. – 22. Mai: Roding II – Weiden, Suhl – Gräfenroda.
  5. Bundesliga C

24. April: AC Potsdam – TSC Berlin, SV Empor Berlin – AC Meißen. – 8. Mai: TSC Berlin – Empor Berlin, Meißen – Potsdam. – 22. Mai: Meißen – TSC Berlin, Empor Berlin – Potsdam.

SPORT - EMOTION - LEIDENSCHAFTSei dabei und WERDE Mitglied

INSIDE THE CLUB

Weitere Infos, Bilder, Videos, Veranstaltungshinweise und Aktuelles findet man auf unseren Instagram- und Facebookseiten.

NEWSLETTER abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten von unserem Verein und abonnieren Sie hier unseren Newsletter. Einfach Ihre E-Mail Adresse eintragen und los geht's!